Unsere Ausflugstipps zu Ihren schönsten Kreuzfahrtzielen

am Mo 20 Feb 2017 von Kreuzfahrtexperte

An dieser Stelle möchten wir in den kommenden Wochen die schönsten Häfen beliebter Kreuzfahrtdestinationen nach Regionen in alphabetischer Reihenfolge vorstellen, die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten kurz zusammen fassen und einige Ausflugstipps geben. Letzteres verständlicherweise nur in Auszügen, weil das Ausflugs-Angebot je nach Reederei sehr unterschiedlich und erfahrungsgemäß sehr groß ist. Häufig gibt es zudem gute Möglichkeiten, etwas auf eigene Faust zu unternehmen.

Teil 1 – Norwegens Fjorde und das Nordkap auf Kreuzfahrt entdecken

Beginnen möchten wir mit Norwegen, denn Norwegen mit seinen Fjorden, Wasserfällen und Gletschern ist für viele unserer Gäste ein Sehnsuchtsziel. Und das zu Recht - welche andere Kreuzfahrtregion bietet so viel Natur- und Kulturerlebnis und eignet sich so hervorragend für eine Entdeckungsreise per Schiff? Viele der kleinen Orte entlang der etwa 25.000 km langen Atlantikküste Norwegens sind oft nur per Schiff gut zu erreichen und ganz bestimmt gibt es wenig Imposanteres als mit einem Kreuzfahrtschiff an den steilen Fjordwänden vorbei zu gleiten. Neben den tief ins Landesinnere hineinreichenden Fjorden machen auch die ca. 150.000 Inseln, die sich vor Norwegens Küste aneinander reihen, die Norwegenkreuzfahrt so reizvoll. Das Hinterland Norwegens lädt darüber hinaus während der Kreuzfahrtausflüge ebenfalls zu Entdeckungsreisen zu massiven Gebirgsmassiven, kargen Fjells (Hochebenen) und kristallklaren Seen ein. Und auch wenn Norwegen natürlich vor allem Naturliebhaber anspricht, bieten jedoch Kreuzfahrthäfen wie z.B. die norwegische Hauptstadt Oslo oder die Hansestadt Bergen interessante Ausflugsmöglichkeiten für Kulturinteressierte.

  • Die Norwegenkreuzfahrt ins südliche Norwegen, die Ziele wie z.B. Oslo, Bergen und einige der beeindruckenden Fjorde, wie z.B. den Geirangerfjord anläuft, gilt als klassische Norwegen Kreuzfahrt. Die Reisen sind meist zwischen 7 und 10 Tagen lang und finden vor allem in den Sommermonaten statt.
  • Die Norwegen- und Nordkapkreuzfahrt, die neben den Zielen im südlichen Norwegen den Polarkreis überfährt und als Höhepunkt der Reise das Nordkap, den nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes, anfährt, ist die Schiffsreise für Liebhaber mit mehr Zeit und größerem Geldbeutel. Diese Kreuzfahrt gibt es entweder als längere Schiffsreise z.B. ab/bis Deutschland oder als Kreuzfahrt-Flug-Kombination auch als 6 bis 7 Tage Reise. Auch wenn die meisten Kreuzfahrtreedereien die Nordkapkreuzfahrten in den Sommermonaten anbieten, gibt es einige Norwegen- und Nordkapkreuzfahrten auch ganzjährig und damit die Gelegenheit, Norwegen im Winter und vielleicht sogar das Nordlicht zu erleben.
  • Die „Kombinations“-Kreuzfahrten, welche neben Norwegen und dem Nordkap noch weitere interessante Ziele Nordeuropas beinhalten, ist für Kreuzfahrt-Fans, die etwas mehr als „nur“ Norwegen möchten, oft die schönste die Alternative. Hier bietet sich z.B. die Kombination mit Spitzbergen oder Island an. Auch diese Kreuzfahrten werden in den Sommermonaten angeboten.

Kreuzfahrten suchen:

Kundenservice

Tel. 04103 - 70 195 70
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine Email an kreuzfahrten@rivers2oceans.de oder fordern Sie Ihr persönliches Angebot an.
persönliches Angebot

Newsletter

Aktuelle Angebote immer sofort per Newsletter erhalten

Gründe für uns

Persönliche Beratung

Top Kundenservice

Tausende zufriedene Kreuzfahrt-Kunden

Kreuzfahrten mit weltweiten Angeboten

Extra günstige Sonderpreise

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr