Indischer Ozean

Wenn man eine Kreuzfahrt in die Südsee oder im Indischen Ozean in einem Wort zusammenfassen möchte, muss es wohl „berauschend“ sein: Zum Farbenrausch der Vegetation, des Meeres und der Strände kommen das sanfte Rauschen der Wellen und exotische Gerüche.

Die Bezeichnung „Südsee“ wurde 1513 vom spanischen Konquistador de Balboa geprägt und seitdem durch Reiseberichte, die das Gebiet als „Garten Eden“ und seine Bewohner als „edle Wilde“ beschrieben, sowie durch Gauguins Bilder, romantisiert. Geografisch versteht man unter Südsee die Inseln des Pazifischen Ozeans, zu ihnen gehören die Fidschi- und die Cook-Inseln, die Marquesas, Samoa, Bora Bora und Französisch-Polynesien, zu dem Tahiti gehört.

Für welche Route Sie sich auch entscheiden, immer werden Sie paradiesische Strände, Lagunen und Unterwasserwelten erleben. Südsee-Kreuzfahrten sind für Naturfans und Erholungssuchende gleichermaßen traumhaft. Da man bei der Fahrt durch dieses Paradies auch etwas mehr Zeit auf den Schiffen verbringt, genügen auch die Schiffe gehobenen Ansprüchen. Aber wahrscheinlich sind Sie zu fasziniert, um das zu bemerken. Auf Ausflügen haben Sie ausreichend Gelegenheit, die Südsee kennen zu lernen. Auf Tahiti können Sie die Insel mit einer Geländewagentour oder im Museum der Hauptstadt Papeete deren Geschichte erkunden. Auch zu Paul Gauguin und den Perlenfischern findet man hier viele interessante Geschichten und Bilder. Auf der Vulkaninsel Bora Bora kann man ebenfalls eine Rundfahrt im Geländewagen unternehmen -  wahrscheinlich werden Sie aber die Motu Lagune, die als eine der schönsten Lagunen der Welt gilt, im Glasbodenboot mit Aufenthalt auf einer Koralleninsel oder schnorchelnd erleben wollen. Auf Samoa werden Sie vielleicht im Togitogoga-Wasserfall schwimmen, um dann auf Viti Levu, der Hauptinsel Fidschis das Naturschutz- und Erholungsgebiet Colo-i-Suva Forest Park und die  Hauptstadt Suva mit dem Fidschi-Museum zu besuchen. Absolut sehenswert sind  auch die einzigartige Schönheit der Bucht Baye de Cook und die Wasserfälle bei Afareaitu.

Im Indischen Ozean, dem drittgrößten Ozean der Erde, liegen so traumhafte Ziele wie Madagaskar, Mauritius, die Seychellen und Malediven; zusätzlich werden Ziele in Indien oder Indonesien angefahren. Und seine Lage zwischen Asien, Afrika und Australien verspricht einen in vielfacher Hinsicht interessanten Mix. Traumstrände, Wasser in allen Farben und eine faszinierende Unterwasserwelt sind selbstverständlich, aber auch an Land gibt es zahllose Höhepunkte. Die Tiere und Pflanzen der Tropen und eine Vielfalt fremder Kulturen warten darauf, Sie zu begeistern .

Sie können verschiedene Großstädte besichtigen: Jakarta, Hauptstadt Indonesiens, deren Altstadt mit ihren Gebäuden aus früheren, niederländischen Zeiten und dem Merdeka-Platz, von dessen ca. 140 Meter hohen Nationaldenkmal man einen fantastischen Ausblick hat, einen Ausflug wert ist. In Columbo, Hauptstadt der Gewürzinsel Sri Lanka, ist die Verschmelzung westlicher und östlicher Einflüsse, die man auf der ganzen Insel und in den Museen nachvollziehen kann, besonders spannend. Und falls Sie nach Mumbai, dem ehemaligen Bombay, kommen, wird Sie schon die Einfahrt in den Hafen mit dem Blick auf das Wahrzeichen der Stadt, dem gigantische Torbogen Gateway of India, sprachlos machen. Ansonsten steht Asien natürlich für Pagoden und Tempel, exotische Gerüche und Gerichte nicht nur auf den vielen Basaren, und verzierte Paläste aus 1001 Nacht. Bevor Sie zu berauscht von den fremden Kulturen sind, gibt es erholsame Stopps an den Traumstränden von Mauritius oder den Seychellen – allerdings können Sie auch hier in einen faszinierenden Mix exotischer Kulturen eintauchen. Und falls Sie tauchen oder schnorcheln, werden Ihnen die Augen ebenfalls übergehen... Vielleicht „müssen“ Sie also einfach mal an einem der Traumstrände die Seele baumeln lassen.

Die Starthäfen für Kreuzfahrten in die Südsee und den Indischen Ozean sind häufig in Australien und Südafrika, wodurch sich Ihr paradiesischer Urlaub noch großartig verlängern lässt.

Unsere Indischer Ozean-Angebote

AIDA Indischer Ozean Kreuzfahrt - unvergesslich!

Termine: November 2018 - März 2019

AIDA Kreuzfahrt Indischer Ozean inkl. Madagaskar

Termine: Dezember 2017 - Februar 2018

MS Amadea Kreuzfahrt 2018 - Mauritius bis Nizza

Termin: 29.11. - 23.12.2018

Phoenix Afrika Kreuzfahrt - Südafrika bis Nizza

Termin: 14.11. - 23.12.2018

MS Europa 2 Indischer Ozean Kreuzfahrt - Traumwelt

Termin: 16.11. - 29.11.2018

Phoenix Afrika Kreuzfahrt - Südafrika & Ind. Ozean

Termin: 14.11. - 29.11.2018

Indischer Ozean Kreuzfahrten

Kreuzfahrten suchen:

Kundenservice

Tel. 04103 - 70 195 70
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine Email an kreuzfahrten@rivers2oceans.de oder fordern Sie Ihr persönliches Angebot an.
persönliches Angebot

Newsletter

Aktuelle Angebote immer sofort per Newsletter erhalten

Gründe für uns

Persönliche Beratung

Top Kundenservice

Tausende zufriedene Kreuzfahrt-Kunden

Kreuzfahrten mit weltweiten Angeboten

Extra günstige Sonderpreise

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr