Jangtse

Schluchten und Klippen, Reisfelder und Teeplantagen, einsame Tempel und Großstadtleben – beeindruckende Vielfalt in grandioser Natur erwartet Sie auf einer Jangtsekiang-Flusskreuzfahrt.

Mit 6380 km ist der Jangtsekiang Chinas längster Fluss und der drittlängste der Erde, was nicht überrascht, da der Name auf Deutsch Langer Fluss bedeutet. Er entspringt im tibetischen Hochland und mündet bei Shanghai ins Ostchinesische Meer. Der Oberlauf des Jangtsekiang hat so poetische Namen wie „Fluss, der den Himmel durchquert“ und „Goldsandfluss“ und aufgrund der vielen Schluchten am Ober- und Mittellauf trägt er den Beinamen „Fluss der Schluchten“. Die bekanntesten sind die Drei Schluchten Qutang, Wuxia und Xiling, eine Anreihung von Durchbruchstälern, bis zu 150 m schmal und 1200 m hoch mit einer Gesamtlänge von 193 km. Die beeindruckenden Schluchten sind außerdem durch die Drei-Schluchten-Talsperre bekannt, ein kontrovers diskutiertes Bauwerk, das viele Menschen mit Wasser und Energie versorgt, vor Hochwasser schützt, aber durch das auch Städte, kulturelle Schätze und Fabriken geflutet wurden und das zu vielfältigen ökologischen Schäden führt. Der entstandene Stausee erstreckt sich auf über 600 km, hat den Flusslauf beruhigt und dadurch die Schifffahrt auf den Jangtsekiang deutlich sicherer gemacht.

Vor einer Jangtsekiang-Flusskreuzfahrt können Sie häufig Peking, die chinesische Mauer und die Terrakotta-Armee in Xian besuchen, bevor Sie sich in der Großstadt Chongqing vielleicht im Museum über die Talsperre informieren, dann aufs Wasser wechseln und die durch einen Damm vor der Überflutung durch die Drei-Schluchten-Talsperre geschützte Steinschatzfestung Shibaozhai sehen. Sie wurde 1650 an dem Ort errichtet, wo einer Sage zufolge Reis – der Schatz – aus einer Felsspalte geflossen sein soll, um die Bevölkerung zu ernähren, und besteht aus einem Eingangstor, einer gigantischen roten Pagode sowie einem Tempel auf dem Berggipfel.

Nun geht es in abenteuerlichen Biegungen durch eines der landschaftlich schönsten Gebiete Chinas. In der Qutang-Schlucht sehen Sie schroffe Bergwände, überhängende Felsen und die Unterweltdämonen und –gottheiten in den Tempeln von Fengdu, der Stadt der Geister. Die Wuxia-Schlucht ist ruhiger, aber mit ihren 12 Wuhan-Gipfeln nicht weniger schön. Hier liegt Badong, von wo aus man einen Ausflug zum Herbstwind und Weißen Pavillion machen kann. Die Fahrt durch die fünfstufige Schleuse der Drei-Schluchten-Talsperre in der Xiling-Schlucht ist sicherlich ein weiteres Highlight.

In Yueyang hat man von der 20 m hohen Pagode einen schönen Blick auf Teeplantagen und den Jangtsekiang mit Drachenbootrennen oder Sie können chinesischen Wein oder – lieber - Porzellan kaufen. In Wuhan sollten sie auf den im 3. Jahrhundert direkt am Fluss gebauten Turm Gelben Kranich steigen, den Guiyuan-Tempel oder die Straße Jiqing mit ihren landesweit bekannten Straßenkünstlern besuchen. Weiter den Jangtsekiang hinab können Sie etwas über chinesisches Landleben lernen und viele weitere Tempel und Pagoden oder z.B. im Lushan-Nationalpark bei Jiujiang vielleicht frei laufende Affen sehen. In Nanjing gibt es die Stadtmauer aus der Ming-Zeit oder den Konfuzius-Tempel und in Yangzhou Gärten und Gräber zu sehen, bevor in Shanghai der Jangtsekiang mündet. Shanghai ist eine sehr vielfältige Stadt: Museen, unzählige Tempel und Pagoden in der Altstadt, der Yu-Garten, Europäische Häuser am Bund, Wolkenkratzer in Pudong – und vielleicht fahren Sie ja auch mit dem Transrapid.

Eine Jangtsekiang-Flusskreuzfahrt ist eine der schönsten Arten, etwas der uralten chinesischen Kultur kennen zu lernen, da man zudem durch eine der beeindruckendsten  Landschaften fährt.

Die beschriebene Route stellt ein Beispiel einer möglichen Flusskreuzfahrt dar und soll Ihnen mögliche Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses nahe bringen. Genaue Beschreibungen Ihrer Route entnehmen Sie bitte der Routenbeschreibung auf der jeweiligen Angebotsseite.

Jangste Kreuzfahrten

Kreuzfahrten suchen:

Kundenservice

Tel. 04103 - 70 195 70
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine Email an kreuzfahrten@rivers2oceans.de oder fordern Sie Ihr persönliches Angebot an.
persönliches Angebot

Newsletter

Aktuelle Angebote immer sofort per Newsletter erhalten

Gründe für uns

Persönliche Beratung

Top Kundenservice

Tausende zufriedene Kreuzfahrt-Kunden

Kreuzfahrten mit weltweiten Angeboten

Extra günstige Sonderpreise

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr