Mittelmeer

Heute Besichtigung des Kolosseums in Rom, morgen Baden in Nizza und das ohne langes Sitzen am Flughafen, im Reisebus oder einer ermüdenden Fahrt im eigenen Auto... Mittelmeer-Kreuzfahrten sind eine kurzweilige, entspannte, komfortable und kostengünstige Art, Europas liebste Urlaubsregion kennen zu lernen.

Und als Überrest des weltumspannenden Urozeans hat das Mittelmeer bis heute viel zu bieten. Bei ca. 2.5 Millionen km² Fläche schlagen die Wellen des Mittelmeers an über 20 Anrainerstaaten und umspülen zahlreichen kleine und große Inselgruppen. Das bedeutet Geschichte pur, unterschiedlichste Kulturen, vielseitige Landschaften, traumhafte Strände und eine vielfältige Flora und Fauna mit über 700 Fischarten.

Mittelmeer-Kreuzfahrten sind so beliebt, dass nahezu alle Reedereien Schiffe in dieser Region haben. Das Angebot steigt stetig, sowohl bei den eher familiäreren  als auch bei den großen Clubschiffen. Das bedeutet, dass es für jeden das Richtige gibt: Ausflüge zu antiken Stätten und Vorträge an Bord für Kulturinteressierte, Aktivausflüge  und Sportangebote auf den Clubschiffen für Sportfans, Wellness- und Gourmetangebote für Genießer und natürlich vielfältige Betreuungsangebote für Kinder an Bord und auf Ausflügen. Die Dauer der Kreuzfahrten reicht von 4 bis zu 14 Tagen. Eine kurze und unkomplizierte Anreise sowie ganzjährige Angebote machen das Mittelmeer zu einem interessanten Ziel für alle Interessensgruppen.

Das Mittelmeer teilt sich in ein westliches und ein östliches Fahrtgebiet auf, wobei die Übergänge fließend sind und sich oftmals Kreuzfahrten aus beiden Gebieten kombinieren lassen – teilweise sogar, ohne das Schiff zu wechseln.

Das westliche Mittelmeer lockt mit viel Kultur, tollen Küsten und Naturschönheiten. Beliebte Abfahrtshäfen im westlichen Mittelmeer sind Barcelona und Palma de Mallorca. Es geht die französische und italienische Küste entlang und man fährt Häfen auf den Balearen, dem spanischen Festland, Malta oder Marokko an. Teilweise gehen Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer bis in den Atlantik und man besucht Ziele in Portugal, auf den Kanaren und an Marokkos Atlantikküste.

Anlass für Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer sind häufig die kulturellen Höhepunkte. So vielfältig wie die Kulturen sind auch die antiken Denkmäler: Minoische, griechische oder römische Tempel, die Pyramiden in Ägypten oder christliche Heiligtümer – es gibt nahezu unbegrenzte Ausflugsmöglichkeiten. Einige Reedereien fahren bis nach Istanbul, das man gut auch auf eigene Faust entdecken kann, und sogar bis in das Schwarze Meer mit seinen eher  unbekannten Städten und Landschaften.

Egal, ob westliches oder östliches Mittelmeer, es gibt viel zu sehen und zu erleben. Und auf dem Landwege wäre die Fülle an Top-Städten, Shoppingmöglichkeiten, Kulturdenkmälern, Sehenswürdigkeiten, idyllischen Häfen und vielfältigen Landschaften nicht so komfortabel und in so kurzer Zeit kombinierbar.

Unsere Mittelmeer-Angebote

Costa Mittelmeerkreuzfahrt 2018 - Spanien & mehr

Termine: April - Mai 2018 | September - November 2018

Costa Mittelmeer Kreuzfahrt - Adria & Griechenland

Termine: Mai - Oktober 2018

Mein Schiff Kanarenkreuzfahrt mit etwas Mittelmeer

Termine: Dezember 2017 - April 2018

Costa Kanaren Kreuzfahrt: ab/bis westl. Mittelmeer

Termine: April - Mai 2018 | September - November 2018

AIDA Mittelmeer Kreuzfahrt - 4 Inseln und Rom

Termin: 27.04. - 06.05.2018

NCL Kanaren Kreuzfahrt ab Barcelona - Wintersonne

Termine: Dezember 2017 - April 2018 | November 2018 - April 2019

Mittelmeer Kreuzfahrten

Kreuzfahrten suchen:

Kundenservice

Tel. 04103 - 70 195 70
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine Email an kreuzfahrten@rivers2oceans.de oder fordern Sie Ihr persönliches Angebot an.
persönliches Angebot

Newsletter

Aktuelle Angebote immer sofort per Newsletter erhalten

Gründe für uns

Persönliche Beratung

Top Kundenservice

Tausende zufriedene Kreuzfahrt-Kunden

Kreuzfahrten mit weltweiten Angeboten

Extra günstige Sonderpreise

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr