Einfach nur wunderbar – Antarktis Expeditionskreuzfahrten 2022 mit Hapag Lloyd Cruises

am Fr 7 Jan 2022 von Kreuzfahrtexperte

Endlich wieder einzigartige Eisberge, glitzernde Gletscher und putzige Pinguine – nach eineinhalb Jahren fahren HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration wieder in die Antarktis!

Antarktis Expeditionskreuzfahrten mit Hapag Lloyd Cruises gehörten schon immer zu den absoluten Traumreisen – diese Wintersaison aber bestimmt noch mehr als sonst… Ruhe und Weite, unvergessliche Eiswelten sowie eine reiche, fremde Tierwelt lassen einen Vieles vergessen. Und auf den kleinen, luxuriösen, umweltfreundlichen und mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe ausgestatteten HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration, die zudem mit Extras wie einem ausfahrbaren Glasbalkon überraschen, geht das noch einmal so gut.

Aus diesem Grunde startet Hapag Lloyd Cruises im Dezember 2022 nicht einfach wieder mit Antarktis Expeditionskreuzfahrten, sondern hat die Antarktis Saison der HANSEATIC inspiration im Februar 2022 sogar um eine Kreuzfahrt verlängert.

Beide Expeditionsschiffe erkunden die Antarktis auf unterschiedlichen Routen ab/bis Ushuaia oder Punta Arenas mit inkludierten innersüdamerikanischen Sonderflügen. Die antarktische Halbinsel steht immer auf dem Routenplan und wird mit Südgeorgien oder den Falklandinseln kombiniert. Wie bei Antarktis Kreuzfahrten grundsätzlich üblich wird keine genaue Route angegeben, diese wird vor Ort je nach Wetter- und Eisbedingungen vom Kapitän entschieden. Die zusätzliche Antarktis Expeditionskreuzfahrt der HANSEATIC inspiration im Februar 2022 dauert 23 Tage und geht ab/bis Ushuaia zu den Süd-Shetland-, Süd-Orkney- und Falkland-Inseln, nach Südgeorgien, der Antarktzischen Halbinsel und dort als besonderes Highlight bis zum Südpolarkreis.

Wir wünschen viel Spaß beim Träumen und hoffentlich Erleben – stöbern können Sie jedenfalls hier.

Kreuzfahrten suchen:

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr