Noch ein Höhepunkt für MSC Cruises 2021- MSC Seashore kommt

am Di 13 Apr 2021 von Kreuzfahrtexperte

Im August 2021 wird ein weiterer spektakulärer Neubau die MSC Flotte bereichern: MSC Seashore - innovativ, umweltfreundlich und speziell für warme Gegenden gebaut…

Designinnovationen der MSC Seashore

Nach MSC Virtuosa wird MSC Seashore 2021 der zweite Neubau für MSC Cruises sein. MSC Seashore ist die 16 Meter längere, innovative Weiterentwicklung von MSC Seaside und MSC Seaview. Schon die Seaside-Schiffsklasse war für ihr bahnbrechendes, das Meer intensiv erlebbares Design bekannt; für das erste Schiff der Seaside EVO Klasse, die MSC Seashore, wurden 65% der öffentlichen Bereiche neugestaltet. Panorama-Aussichtsmöglichkeiten, 13000 Quadratmeter Außenfläche, auf der sich unter anderem eine 540 Meter lange Außenpromenade dicht über den Wellen sowie eine große Auswahl an Bars und Restaurants mit Sitzmöglichkeiten im Freien befindet, das neue Heckdesign mit der spektakulären, über das Heck hinausragenden Bridge of Sighs mit Glasboden und der Lounge „Cabaret Rouge“, die sich über zwei Decks erstreckt, neue Unterhaltungsmöglichkeiten und natürlich Panoramablick auf das Meer bietet, sowie ein erweitertes Sonnendeck und sechs atemberaubende Swimmingpools inklusive Infinity-Pool am Heck sowie Pool mit Glasschiebedach – die MSC Seashore wird den Urlaub auf dem Meer noch schöner, intensiver und aufregender machen.

Beim Restaurantangebot sind die neue Positionierung und das neue Design der fünf Spezialitätenrestaurants im Chef’s Court Bereich auf Deck 8, was einen besseren Meerblick und für das Steakhaus Butcher’s Cut zudem erstmals Sitzgelegenheiten im Freien zur Folge hat, sowie der Außenbereich des Buffetrestaurants auf Deck 16 und die Sky Bar als auffälligste Neuerungen zu nennen.

Weitere Veränderungen werden die Fans des MSC Yacht Clubs, des exklusiven Schiff-im-Schiff-Konzeptes, erfreuen. Dieser erstreckt sich auf MSC Seashore auf vier Decks am Bug des Schiffes und wird mit fast 3000 Quadratmetern der größte und luxuriöseste Club der MSC Cruises Flotte sein. Neben dem gewohnten atemberaubenden Blick auf das Meer und gehobenem All-Inclusive-Kreuzfahrterlebnis mit viel Privatsphäre bietet der MSC Yacht Club der MSC Seashore einen neu gestalteten Concierge-Bereich mit einer Wand aus Onyxmarmor, ein erweitertes Pool- und Sonnendeck unter anderem mit eigenem Pool und neuem Panorama-Whirlpool sowie mit 131 Deluxe-Suiten in fünf Kategorien mehr Deluxe-Suiten als früher, darunter 41 neu eingeführte Deluxe-Grand-Suiten mit extra viel Platz und begehbarem Kleiderschrank.

Umweltinnovationen der MSC Seashore

Aber auch im Umweltbereich hat MSC Seashore Innovatives zu bieten. Moderne Umwelttechnologie bietet zum Beispiel einen effizienten Antrieb zur Verringerung des CO2-Ausstoßes, Abgasreinigungssysteme mit hochmodernen SCR Katalysatoren und eine fortschrittliche Abwasseraufbereitungsanlage. Darüber hinaus wird MSC Seashore das erste Kreuzfahrtschiff der Welt mit einem neuen, von Fincantieri entwickelten Luftreinigungssystem sein. Das „Safe Air“-System nutzt UV-C-Lichttechnologie, um 99% der Viren und Bakterien in der Luft zu eliminieren und so saubere und sichere Luft für Gäste und Crew zu garantieren.
MSC Seashore soll im August 2021 zunächst im westlichen Mittelmeer unterwegs sein. Ab November 2021 wird sie von ihrem Heimathafen Miami 7-Nächte-Kreuzfahrten in die östliche und westliche Karibik anbieten und dabei auch Ocean Cay MSC Marine Reserve anfahren.

Kreuzfahrten suchen:

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr