MSC Cruises bietet für 2023 zweite World Cruise an

am Di 9 Nov 2021 von Kreuzfahrtexperte

Für 2022 musste die World Cruise abgesagt werden, aber für 2023 hat MSC Cruises nun aufgrund der großen Nachfrage eine weitere und damit zwei Weltreisen im Angebot.

Weltreise Kreuzfahrten sind sehr gefragt – die World Cruises 2023 der MSC Poesia ist schon ausgebucht. Aufgrund von Reiseeinschränkungen vieler Anlaufhäfen musste leider aber die MSC World Cruise 2022 der MSC Poesia abgesagt werden. Damit sich möglichst viele Gäste, speziell der abgesagten World Cruise, trotzdem ihren Traum erfüllen können, bietet MSC Cruises nun 2023 eine zweite Weltreise Kreuzfahrt und zwar mit MSC Magnifica an, wodurch das erst Mal mehr als 5000 Gäste in einem Jahr auf eine MSC World Cruise gehen können.

MSC Magnifica soll die abgesagt Reise nachholen und wird auf der für 2022 geplanten Route fahren. Zeitgleich mit MSC Poesia starten am 4. Januar in Civitavecchia die Weltreise Kreuzfahrten, laufen dann Genua, Marseille und Barcelona an, wo jeweils noch Gäste zusteigen können. Nach dem Verlassen des Mittelmeers trennen sich im Atlantik die Wege von MSC Poesia, deren Ziele Panamakanal, Mittel- und Nordamerika, Pazifischer Ozean, Asien, Indischer Ozeans, Suezkanal und Mittelmeer sind, und MSC Magnifica.

MSC Magnifica wird auf ihrer 117-tägigen Kreuzfahrt bei maximal vier aufeinanderfolgenden Seetagen fünf Kontinente bereisen, zweimal den Äquator überqueren, neun Mal über Nacht in einem Hafen anlegen und mehr als 25 UNESCO-Welterbestätten besuchen – insgesamt stehen 43 atemberaubende Ziele in 24 Ländern auf dem Routenplan der World Cruises 2023. Nach dem Start der Weltreise Kreuzfahrt im Mittelmeer werden über Lissabon und Madeira die Kapverden und anschließend Südamerikas atemberaubende Landschaft und Lebensfreude mit 11 Häfen in Brasilien, Argentinien, Uruguay und Chile angesteuert. Anschließend können sich die Weltreisenden auf diversen paradiesischen Inseln im Südpazifik entspannen, bevor in Neuseeland und Australien Maori und Aborigine, Fjorde und Stände, Thermalfelder und Outback warten. Erneut über Trauminsel im Pazifik geht es zur exotischen Natur, Kultur und Atmosphäre Asiens und zwar nach Indonesien, Singapur, Malaysia, Sri Lanka und Indien. Bevor es durch den Suezkanal zurück ins Mittelmeer geht, werden mit Oman und Jordanien zwei weitere Ziele mit kulturellen Höhepunkten und fremder Lebensart besucht.
Auf der MSC World Cruise 2023 sind neben der Kreuzfahrt ein Getränkepaket, 30 Prozent Rabatt auf den Wäsche-Service und 15 Landausflüge im Reisepreis inkludiert. Die Buchung der MSC Magnifica World Cruise 2023 ist bereits möglich, wobei Gäste, die die Reise bereits für 2022 gebucht hatten, bevorzugt werden.

Falls dieser Blogbeitrag Ihr Fernwehfieber verstärkt hat, sollten Sie sich besser nicht zu lange Zeit für die Entscheidung lassen, es könnte sein, dass auch diese World Cruise bald ausgebucht ist…

Kreuzfahrten suchen:

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr