MSC Cruises freut sich über ganz anderen Nachwuchs

am Di 19 Okt 2021 von Kreuzfahrtexperte

Seit November 2019 laufen MSC Cruises Schiffe auf ihren Karibik Kreuzfahrten die Ocean Cay MSC Marine Reserve an – nun gibt es dort das erste Mal Nachwuchs bei Meeresschildkröten.

Wie mehrere andere Reedereien auch hat MSC Cruises in der Karibik eine Privatinsel, auf der die Gäste erholsame, abwechslungsreiche Tage an malerischen Stränden mit vielen Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten verbringen können. Die knapp 50 Hektar große Ocean Cay MSC Marine Reserve gehört zu den westlichen Bahamas. Früher wurde dort Sand abgebaut, MSC Cruises hat die Insel, die von 64 Quadratmeilen Meeresschutzgebiet umgeben ist, jedoch aufwändig renaturiert, um wieder einen gesunden Lebensraum für die einheimische Flora und Fauna auf der Insel und den umliegenden Gewässern zu schaffen.

So wurde nicht nur Abfall entfernt, sondern auch fast 5000 Bäume und Palmen gepflanzt und 400 einzelne Steinkorallenkolonien umgesiedelt, um sie zu schützen und zu vermehren. Ökologisch besonders wertvoll sind zum Beispiel ein Süßwasserfeuchtgebiet für die heimische Vogelpopulation, in dem schon deutlich mehr, unterschiedliche und auch brütende Vögel gesichtet wurden, sowie die Wiederansiedlung der Korallen, durch die die Küste geschützt und die Artenvielfalt erhöht wird. Dass sich die Unterwasserwelt um die Insel zu einem reichhaltigen marinen Ökosystem entwickelt, zeigt sich in letzter Zeit durch die zunehmende Sichtung von Grünen, Unechten und Echten Karettschildkröten, die in Seegraswiesen und Korallenriffen wieder mehr Nahrung finden.

Seit August 2021 gibt es noch bessere Neuigkeiten, denn es wurden sechs Nistkolonien mit Hunderten von geschlüpften Unechten Karettschildkröten im Meeresschutzgebiet der Ocean Cay MSC Marine Reserve entdeckt. Selbstverständlich wurden die Nistplätze markiert und werden regelmäßig überwacht, um die gefährdeten Meeresschildkröten zu schützen. Die Direktorin für Nachhaltigkeitsmanagement von MSC Cruises, Linden Coppell, sagte, MSC Cruises sei „begeistert, dass die Schildkröten so schnell zur Eiablage an die Strände von Ocean Cay kommen. In einem neu eingeführten Ökosystem kann dies viele Jahre dauern und wir waren uns nicht sicher, ob und wann sie kommen würden. Wir hoffen, dass jetzt noch viele weitere Jungtiere auf unserer Insel schlüpfen und dass diese später nach Ocean Cay zurückkehren, um selbst auf dieser Insel ihre Eier abzulegen."

So scheint es, dass auf der Ocean Cay MSC Marine Reserve beides geht: Tourismus und Renaturierung.

Kreuzfahrten suchen:

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr