Die MS Amera von Phoenix Reisen

am Di 13 Aug 2019 von admin

Nach 6 Wochen intensiver Umbaumaßnahmen in der Blohm & Voss Werft in Hamburg begrüßt Phoenix Reisen nun am kommenden Freitag, den 16. August 2019, die überholte MS Prinsendam als MS Amera in der Flotte.

Außer den üblichen Werftarbeiten wie z.B. dem Farb- und Teppichwechsel wurden alle Kabinen der MS Amera erneuert und viele Räumlichkeiten z.T. oder auch komplett umgestaltet. Zu den neu gestalteten Räumlichkeiten gehören z.B. das Amera Restaurant auf Deck 7 und die Bars auf Deck 7 und Deck 8. Auch das Restaurant „Pichlers“ erhielt ein neues Gesicht und das Panoramadeck wurde um ein Golf Abschlagplatz erweitert.

Das Schiff wird analog den anderen Schiffen der Phoenix Reisen Flotte weltweit im Einsatz sein und bietet interessante Routen zwischen Nordeuropa, Mittelmeer, Amerika, Australien und Asien. Selbstverständlich ist auch auf der MS Amera die Bordsprache Deutsch und das Phoenix Reisen Team sorgt sicher dafür, dass sich Stammkunden aber auch neue Kreuzfahrtgäste an Bord schnell genauso willkommen fühlen wie auf den anderen Phoenix Schiffen wie z.B. der MS Amadea oder MS Artania.

Eine wirklich spannende kleine Reportage sowie Vorher-Nachher Fotos des Umbaus sind in der aktuellen Ausgabe des Phoenix Reisen Online Magazins zu sehen und bieten einen ersten Vorgeschmack über die Änderungen und das Aussehen der renovierten MS Amera.

Unsere Angebote zur MS Amera finden Sie hier.

Kreuzfahrten suchen:

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr