Erste klimaneutrale Privatinsel von Royal Caribbean International geplant

am Fr 15 Nov 2019 von Kreuzfahrtexperte
object(stdClass)#7 (33) { ["nid"]=> string(3) "251" ["type"]=> string(4) "blog" ["language"]=> string(2) "de" ["uid"]=> string(1) "2" ["status"]=> string(1) "1" ["created"]=> string(10) "1573803866" ["changed"]=> string(10) "1573803866" ["comment"]=> string(1) "0" ["promote"]=> string(1) "0" ["moderate"]=> string(1) "0" ["sticky"]=> string(1) "0" ["tnid"]=> string(1) "0" ["translate"]=> string(1) "0" ["vid"]=> string(3) "251" ["revision_uid"]=> string(1) "2" ["title"]=> string(73) "Erste klimaneutrale Privatinsel von Royal Caribbean International geplant" ["body"]=> string(2761) "

Privatinseln auf Kreuzfahrten sind beliebt, Klimaschutz wird immer wichtiger - Royal Caribbean International will auf der Insel Lelepa im Südsee-Staat Vanuatu beides verbinden.

Entspannung im Stil der Reederei und das weniger überlaufen als auf anderen Trauminseln –Urlaubstage auf Privatinseln der Kreuzfahrt Reedereien sind so beliebt, dass in letzter Zeit mehrere neu hinzugekommen oder renoviert worden sind. Im Inselstaat Vanuatu plant Royal Caribbean International nun die erste Privatinsel in der Südsee und ganz im Stil der Zeit die erste klimaneutral betriebene Privatinsel.

Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International und Vanuatus Premierminister Charlot Salwai gaben bekannt, dass auf der kleinen, bewohnten Insel Lelepa die neueste Privatinsel innerhalb der globalen „Perfect Day Island Collection“, nämlich „Perfect Day at Lelepa“, entstehen soll. Lelepa liegt im südlichen Teil des aus 83 Inseln und Inselgruppen bestehenden, ungefähr 267000 Einwohner zählenden Vanuatus vor der größeren Insel Efate.
Sowohl Royal Caribbean International als auch der Premierminister Vanuatus betonen, dass ihnen der Schutz der Natur am Herzen liegt. Laut Bayley ist es Royal Caribbean ein Anliegen, dass „unsere Destinationsziele nachhaltiger gestaltet werden sollten“ und das geht „über den bloßen Schutz der ökologischen Merkmale von Lelepa hinaus und beinhaltet auch die Achtung vor der Bevölkerung und den Traditionen“ und Premierminister Salwai glaubt, dass die Vereinbarung „ein wichtiger Schritt in unserer Beziehung mit Royal Caribbean sowie eine positive Entwicklung für ein nachhaltiges Wachstum“ ist, der „zukünftigen Generationen zugutekommt“.
So wurde für „Perfect Day at Lelepa” in Zusammenarbeit mit Vanuatu und dem auf Nachhaltigkeit spezialisierten, australischen Architekturbüro Cox Architecture ein neues Konzept ausschließlich für die internationalen Gäste von Royal Caribbean International entwickelt, bei dem nicht nur die Natur und die vielfältige Kultur der Inselnation gezeigt sowie Arbeits- und Bildungsmöglichkeiten geschaffen werden, sondern auch die erste klimaneutrale Privatdestination der Welt entstehen soll.

„Perfect Day at Lelepa“ wird voraussichtlich ganzjährig von Sydney aus angefahren, ab wann ist allerdings noch nicht bekannt.

Sie haben selber Lust bekommen, die Privatinsel zu erleben? Unsere Angebote zur Royal Caribbean Kreuzfahrten finden Sie hier.

" ["log"]=> string(0) "" ["revision_timestamp"]=> string(10) "1573803866" ["format"]=> string(1) "2" ["name"]=> string(17) "Kreuzfahrtexperte" ["picture"]=> string(0) "" ["data"]=> string(72) "a:1:{s:13:"form_build_id";s:37:"form-065d6a28e32a52b61feabe721d38fb4c";}" ["field_blogbild"]=> array(1) { [0]=> array(3) { ["fid"]=> string(3) "889" ["list"]=> string(1) "1" ["data"]=> string(102) "a:2:{s:5:"title";s:59:"Royal Caribbean Pläne für neue Privatinsel in der Südsee";s:3:"alt";s:0:"";}" } } ["field_gallerie"]=> array(10) { [0]=> array(3) { ["fid"]=> NULL ["list"]=> NULL ["data"]=> NULL } [1]=> array(3) { ["fid"]=> NULL ["list"]=> NULL ["data"]=> NULL } [2]=> array(3) { ["fid"]=> NULL ["list"]=> NULL ["data"]=> NULL } [3]=> array(3) { ["fid"]=> NULL ["list"]=> NULL ["data"]=> NULL } [4]=> array(3) { ["fid"]=> NULL ["list"]=> NULL ["data"]=> NULL } [5]=> array(3) { ["fid"]=> NULL ["list"]=> NULL ["data"]=> NULL } [6]=> array(3) { ["fid"]=> NULL ["list"]=> NULL ["data"]=> NULL } [7]=> array(3) { ["fid"]=> NULL ["list"]=> NULL ["data"]=> NULL } [8]=> array(3) { ["fid"]=> NULL ["list"]=> NULL ["data"]=> NULL } [9]=> array(3) { ["fid"]=> NULL ["list"]=> NULL ["data"]=> NULL } } ["path"]=> string(55) "blog/Royal-Caribbean-plant-neue-Suedsee-Privatinsel.htm" ["taxonomy"]=> array(1) { [4]=> object(stdClass)#14 (6) { ["tid"]=> string(1) "4" ["vid"]=> string(1) "2" ["name"]=> string(17) "Schiffsreise News" ["description"]=> string(0) "" ["weight"]=> string(1) "0" ["v_weight_unused"]=> string(1) "0" } } ["page_title"]=> bool(false) ["nodewords"]=> array(32) { ["abstract"]=> array(1) { ["value"]=> string(234) "Südseefeeling pur und das ganze klimaneutral – das ist der Plan der US Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean. Diese plant die Eröffnung einer Privatinsel in der Südsee, die während Kreuzfahrten ab Sydney aus angefahren werden soll." } ["canonical"]=> array(2) { ["value"]=> string(0) "" ["hide"]=> int(0) } ["copyright"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["description"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["fb:admins"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["fb:app_id"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["keywords"]=> array(1) { ["value"]=> string(100) "Royal Caribbean Kreuzfahrt, Royal Caribbean Südsee, Royal Caribbean Vanuatu, Royal Caribbean Lelepa" } ["og:country-name"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:description"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:email"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:fax_number"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:image"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:latitude"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:locality"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:longitude"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:phone_number"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:postal-code"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:region"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:street-address"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:title"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:type"]=> array(1) { ["value"]=> string(7) "website" } ["og:url"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:video"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:video:height"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:video:type"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["og:video:width"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["original-source"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["page_title"]=> array(3) { ["value"]=> string(51) "Royal Caribbean Kreuzfahrten plant neue Privatinsel" ["append"]=> int(1) ["divider"]=> string(3) " | " } ["revisit-after"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["robots"]=> array(2) { ["value"]=> array(8) { ["index"]=> int(0) ["noindex"]=> int(0) ["follow"]=> int(0) ["nofollow"]=> int(0) ["noarchive"]=> int(0) ["noodp"]=> int(0) ["nosnippet"]=> int(0) ["noydir"]=> int(0) } ["use_default"]=> int(0) } ["standout"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } ["syndication-source"]=> array(1) { ["value"]=> string(0) "" } } ["build_mode"]=> int(0) ["readmore"]=> bool(true) ["content"]=> array(9) { ["body"]=> array(5) { ["#value"]=> string(2761) "

Privatinseln auf Kreuzfahrten sind beliebt, Klimaschutz wird immer wichtiger - Royal Caribbean International will auf der Insel Lelepa im Südsee-Staat Vanuatu beides verbinden.

Entspannung im Stil der Reederei und das weniger überlaufen als auf anderen Trauminseln –Urlaubstage auf Privatinseln der Kreuzfahrt Reedereien sind so beliebt, dass in letzter Zeit mehrere neu hinzugekommen oder renoviert worden sind. Im Inselstaat Vanuatu plant Royal Caribbean International nun die erste Privatinsel in der Südsee und ganz im Stil der Zeit die erste klimaneutral betriebene Privatinsel.

Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International und Vanuatus Premierminister Charlot Salwai gaben bekannt, dass auf der kleinen, bewohnten Insel Lelepa die neueste Privatinsel innerhalb der globalen „Perfect Day Island Collection“, nämlich „Perfect Day at Lelepa“, entstehen soll. Lelepa liegt im südlichen Teil des aus 83 Inseln und Inselgruppen bestehenden, ungefähr 267000 Einwohner zählenden Vanuatus vor der größeren Insel Efate.
Sowohl Royal Caribbean International als auch der Premierminister Vanuatus betonen, dass ihnen der Schutz der Natur am Herzen liegt. Laut Bayley ist es Royal Caribbean ein Anliegen, dass „unsere Destinationsziele nachhaltiger gestaltet werden sollten“ und das geht „über den bloßen Schutz der ökologischen Merkmale von Lelepa hinaus und beinhaltet auch die Achtung vor der Bevölkerung und den Traditionen“ und Premierminister Salwai glaubt, dass die Vereinbarung „ein wichtiger Schritt in unserer Beziehung mit Royal Caribbean sowie eine positive Entwicklung für ein nachhaltiges Wachstum“ ist, der „zukünftigen Generationen zugutekommt“.
So wurde für „Perfect Day at Lelepa” in Zusammenarbeit mit Vanuatu und dem auf Nachhaltigkeit spezialisierten, australischen Architekturbüro Cox Architecture ein neues Konzept ausschließlich für die internationalen Gäste von Royal Caribbean International entwickelt, bei dem nicht nur die Natur und die vielfältige Kultur der Inselnation gezeigt sowie Arbeits- und Bildungsmöglichkeiten geschaffen werden, sondern auch die erste klimaneutrale Privatdestination der Welt entstehen soll.

„Perfect Day at Lelepa“ wird voraussichtlich ganzjährig von Sydney aus angefahren, ab wann ist allerdings noch nicht bekannt.

Sie haben selber Lust bekommen, die Privatinsel zu erleben? Unsere Angebote zur Royal Caribbean Kreuzfahrten finden Sie hier.

" ["#weight"]=> string(1) "0" ["#title"]=> NULL ["#description"]=> NULL ["#printed"]=> bool(true) } ["#pre_render"]=> array(1) { [0]=> string(27) "content_alter_extra_weights" } ["#content_extra_fields"]=> array(11) { ["title"]=> array(3) { ["label"]=> string(5) "Titel" ["description"]=> string(28) "Formular des Beitrag-Moduls." ["weight"]=> string(2) "-5" } ["body_field"]=> array(4) { ["label"]=> string(11) "Textkörper" ["description"]=> string(28) "Formular des Beitrag-Moduls." ["weight"]=> string(1) "0" ["view"]=> string(4) "body" } ["revision_information"]=> array(3) { ["label"]=> string(19) "Versionsinformation" ["description"]=> string(28) "Formular des Beitrag-Moduls." ["weight"]=> string(2) "20" } ["author"]=> array(3) { ["label"]=> string(23) "Informationen zum Autor" ["description"]=> string(28) "Formular des Beitrag-Moduls." ["weight"]=> string(2) "20" } ["options"]=> array(3) { ["label"]=> string(31) "Veröffentlichungseinstellungen" ["description"]=> string(28) "Formular des Beitrag-Moduls." ["weight"]=> string(2) "25" } ["menu"]=> array(3) { ["label"]=> string(18) "Menüeinstellungen" ["description"]=> string(26) "Formular des Menü-Moduls." ["weight"]=> string(2) "-2" } ["taxonomy"]=> array(3) { ["label"]=> string(9) "Taxonomie" ["description"]=> string(30) "Formular des Taxonomie-Moduls." ["weight"]=> string(2) "-3" } ["path"]=> array(3) { ["label"]=> string(17) "Pfadeinstellungen" ["description"]=> string(25) "Formular des Path-Moduls." ["weight"]=> string(2) "30" } ["xmlsitemap"]=> array(3) { ["label"]=> string(11) "XML sitemap" ["description"]=> string(26) "XML-Sitemap Modul Formular" ["weight"]=> string(2) "30" } ["path_redirect"]=> array(3) { ["label"]=> string(15) "URL-Umleitungen" ["description"]=> string(28) "Path redirect module listing" ["weight"]=> string(2) "30" } ["nodewords"]=> array(3) { ["label"]=> string(9) "Meta-Tags" ["description"]=> string(21) "Meta-Tags Feldgruppe." ["weight"]=> string(2) "10" } } ["field_blogbild"]=> array(9) { ["field"]=> array(17) { ["#type"]=> string(13) "content_field" ["#title"]=> string(12) "Beitragsbild" ["#field_name"]=> string(14) "field_blogbild" ["#access"]=> bool(true) ["#label_display"]=> string(6) "hidden" ["#node"]=> *RECURSION* ["#teaser"]=> bool(false) ["#page"]=> bool(true) ["#context"]=> string(4) "full" ["#single"]=> bool(true) ["items"]=> array(3) { ["#title"]=> NULL ["#description"]=> NULL ["#printed"]=> bool(true) } ["#description"]=> NULL ["#attributes"]=> array(0) { } ["#required"]=> bool(false) ["#tree"]=> bool(false) ["#parents"]=> array(0) { } ["#printed"]=> bool(true) } ["#weight"]=> string(2) "31" ["#post_render"]=> array(1) { [0]=> string(33) "content_field_wrapper_post_render" } ["#field_name"]=> string(14) "field_blogbild" ["#type_name"]=> string(4) "blog" ["#context"]=> string(4) "full" ["#title"]=> NULL ["#description"]=> NULL ["#printed"]=> bool(true) } ["field_gallerie"]=> array(9) { ["field"]=> array(17) { ["#type"]=> string(13) "content_field" ["#title"]=> string(8) "Gallerie" ["#field_name"]=> string(14) "field_gallerie" ["#access"]=> bool(true) ["#label_display"]=> string(6) "hidden" ["#node"]=> *RECURSION* ["#teaser"]=> bool(false) ["#page"]=> bool(true) ["#context"]=> string(4) "full" ["#single"]=> bool(true) ["items"]=> array(3) { ["#title"]=> NULL ["#description"]=> NULL ["#printed"]=> bool(true) } ["#description"]=> NULL ["#attributes"]=> array(0) { } ["#required"]=> bool(false) ["#tree"]=> bool(false) ["#parents"]=> array(0) { } ["#printed"]=> bool(true) } ["#weight"]=> string(2) "32" ["#post_render"]=> array(1) { [0]=> string(33) "content_field_wrapper_post_render" } ["#field_name"]=> string(14) "field_gallerie" ["#type_name"]=> string(4) "blog" ["#context"]=> string(4) "full" ["#title"]=> NULL ["#description"]=> NULL ["#printed"]=> bool(true) } ["#title"]=> NULL ["#description"]=> NULL ["#children"]=> string(2761) "

Privatinseln auf Kreuzfahrten sind beliebt, Klimaschutz wird immer wichtiger - Royal Caribbean International will auf der Insel Lelepa im Südsee-Staat Vanuatu beides verbinden.

Entspannung im Stil der Reederei und das weniger überlaufen als auf anderen Trauminseln –Urlaubstage auf Privatinseln der Kreuzfahrt Reedereien sind so beliebt, dass in letzter Zeit mehrere neu hinzugekommen oder renoviert worden sind. Im Inselstaat Vanuatu plant Royal Caribbean International nun die erste Privatinsel in der Südsee und ganz im Stil der Zeit die erste klimaneutral betriebene Privatinsel.

Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International und Vanuatus Premierminister Charlot Salwai gaben bekannt, dass auf der kleinen, bewohnten Insel Lelepa die neueste Privatinsel innerhalb der globalen „Perfect Day Island Collection“, nämlich „Perfect Day at Lelepa“, entstehen soll. Lelepa liegt im südlichen Teil des aus 83 Inseln und Inselgruppen bestehenden, ungefähr 267000 Einwohner zählenden Vanuatus vor der größeren Insel Efate.
Sowohl Royal Caribbean International als auch der Premierminister Vanuatus betonen, dass ihnen der Schutz der Natur am Herzen liegt. Laut Bayley ist es Royal Caribbean ein Anliegen, dass „unsere Destinationsziele nachhaltiger gestaltet werden sollten“ und das geht „über den bloßen Schutz der ökologischen Merkmale von Lelepa hinaus und beinhaltet auch die Achtung vor der Bevölkerung und den Traditionen“ und Premierminister Salwai glaubt, dass die Vereinbarung „ein wichtiger Schritt in unserer Beziehung mit Royal Caribbean sowie eine positive Entwicklung für ein nachhaltiges Wachstum“ ist, der „zukünftigen Generationen zugutekommt“.
So wurde für „Perfect Day at Lelepa” in Zusammenarbeit mit Vanuatu und dem auf Nachhaltigkeit spezialisierten, australischen Architekturbüro Cox Architecture ein neues Konzept ausschließlich für die internationalen Gäste von Royal Caribbean International entwickelt, bei dem nicht nur die Natur und die vielfältige Kultur der Inselnation gezeigt sowie Arbeits- und Bildungsmöglichkeiten geschaffen werden, sondern auch die erste klimaneutrale Privatdestination der Welt entstehen soll.

„Perfect Day at Lelepa“ wird voraussichtlich ganzjährig von Sydney aus angefahren, ab wann ist allerdings noch nicht bekannt.

Sie haben selber Lust bekommen, die Privatinsel zu erleben? Unsere Angebote zur Royal Caribbean Kreuzfahrten finden Sie hier.

" ["#printed"]=> bool(true) } ["links"]=> array(1) { ["blog_usernames_blog"]=> array(3) { ["title"]=> string(26) "Blog von Kreuzfahrtexperte" ["href"]=> string(6) "blog/2" ["attributes"]=> array(1) { ["title"]=> string(50) "Neueste Blogeinträge von Kreuzfahrtexperte lesen." } } } } array(8) { ["fid"]=> string(3) "889" ["uid"]=> string(1) "2" ["filename"]=> string(45) "Kreuzfahrt - Fotolia_94135935_Jenny Sturm.jpg" ["filepath"]=> string(72) "sites/default/files/blog/Kreuzfahrt - Fotolia_94135935_Jenny Sturm_1.jpg" ["filemime"]=> string(10) "image/jpeg" ["filesize"]=> string(6) "144155" ["status"]=> string(1) "1" ["timestamp"]=> string(10) "1573543411" }

Privatinseln auf Kreuzfahrten sind beliebt, Klimaschutz wird immer wichtiger - Royal Caribbean International will auf der Insel Lelepa im Südsee-Staat Vanuatu beides verbinden.

Entspannung im Stil der Reederei und das weniger überlaufen als auf anderen Trauminseln –Urlaubstage auf Privatinseln der Kreuzfahrt Reedereien sind so beliebt, dass in letzter Zeit mehrere neu hinzugekommen oder renoviert worden sind. Im Inselstaat Vanuatu plant Royal Caribbean International nun die erste Privatinsel in der Südsee und ganz im Stil der Zeit die erste klimaneutral betriebene Privatinsel.

Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International und Vanuatus Premierminister Charlot Salwai gaben bekannt, dass auf der kleinen, bewohnten Insel Lelepa die neueste Privatinsel innerhalb der globalen „Perfect Day Island Collection“, nämlich „Perfect Day at Lelepa“, entstehen soll. Lelepa liegt im südlichen Teil des aus 83 Inseln und Inselgruppen bestehenden, ungefähr 267000 Einwohner zählenden Vanuatus vor der größeren Insel Efate.
Sowohl Royal Caribbean International als auch der Premierminister Vanuatus betonen, dass ihnen der Schutz der Natur am Herzen liegt. Laut Bayley ist es Royal Caribbean ein Anliegen, dass „unsere Destinationsziele nachhaltiger gestaltet werden sollten“ und das geht „über den bloßen Schutz der ökologischen Merkmale von Lelepa hinaus und beinhaltet auch die Achtung vor der Bevölkerung und den Traditionen“ und Premierminister Salwai glaubt, dass die Vereinbarung „ein wichtiger Schritt in unserer Beziehung mit Royal Caribbean sowie eine positive Entwicklung für ein nachhaltiges Wachstum“ ist, der „zukünftigen Generationen zugutekommt“.
So wurde für „Perfect Day at Lelepa” in Zusammenarbeit mit Vanuatu und dem auf Nachhaltigkeit spezialisierten, australischen Architekturbüro Cox Architecture ein neues Konzept ausschließlich für die internationalen Gäste von Royal Caribbean International entwickelt, bei dem nicht nur die Natur und die vielfältige Kultur der Inselnation gezeigt sowie Arbeits- und Bildungsmöglichkeiten geschaffen werden, sondern auch die erste klimaneutrale Privatdestination der Welt entstehen soll.

„Perfect Day at Lelepa“ wird voraussichtlich ganzjährig von Sydney aus angefahren, ab wann ist allerdings noch nicht bekannt.

Sie haben selber Lust bekommen, die Privatinsel zu erleben? Unsere Angebote zur Royal Caribbean Kreuzfahrten finden Sie hier.

Kreuzfahrten suchen:

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr