Im Kreuzfahrt Hafen Santa Cruz de Tenerife…

am Di 29 Jun 2021 von Kreuzfahrtexperte

… muss ich unbedingt zum Finger Gottes wandern.

Teneriffa ist einer der Orte, wo ich durch eine Kreuzfahrt gemerkt habe, hier muss ich mal länger Urlaub machen. Natürlich ist Teneriffa abseits der Touristenhochburgen mehr als nur malerische Gassen, Strand und Sonnenuntergänge: Schildkröten oder Delfine beobachten, die Pyramiden von Güímar bestaunen oder einfach wandern. Wir hatten uns für eine Wanderung im Teide Nationalpark entschieden. Schon die Fahrt dorthin war teilweise wunderschön, die Wanderung dann einfach grandios. Auf ungefähr 2200 Metern Höhe erstrecken sich die Roques de García am Rand der Caldera Las Cañadas etwa 2 Kilomater lang in Nordwest-Südost-Richtung. Sie sind bis zu 200 Metern hoch (La Catedral) und bieten nach ein paar Metern immer wieder anderen, wunderschöne (Foto-)Motive. Eines der berühmtesten kommt ganz am Schluss – wenn man wie wir bergauf geht: Roque Cinchado, auch Steinerner Baum oder Finger Gottes genannt, und Wahrzeichen der Insel, den man dann natürlich neben dem Teide fotografieren muss…
Sind Sie neugierig geworden und möchten Sie auf Rivers2Oceans-Spuren wandern, hier ist der Link zur Karte. Für mehr Informationen fragen Sie gerne auch uns.

Angebote für Ihre eigene Kanaren Kreuzfahrt mit Teneriffa finden Sie hier.

Kreuzfahrten suchen:

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr