Brückentage 2022 – mehr Urlaub, mehr Kreuzfahrten

am Fr 26 Nov 2021 von Kreuzfahrtexperte

Wenn Sie in Bayern, Baden-Württemberg oder dem Saarland wohnen, erreichen Sie 2022 mit 26 Urlaubstagen 60 Tage Urlaub, ansonsten ist für Brückentage 2022 ein durchschnittliches Jahr.

Damit Sie für die Urlaubsplanung 2022 gut gerüstet sind, finden Sie in diesem Blogbeitrag die bundesweit gültigen Feiertage und die Möglichkeiten, mit Brückentagen mehr freie Tage zu genießen – und natürlich auch eine weitere oder eine längere Kreuzfahrt unternehmen zu können.
Die wichtigsten, bundesweit gültigen Feiertage 2022 sind:

Neujahr (01.01.): Samstag
Ostern (15.04.-18.04.): Freitag und Montag
Tag der Arbeit (01.05.): Sonntag
Christi Himmelfahrt (26.05.): Donnerstag
Pfingsten (06.06.): Montag
Tag der Deutschen Einheit (03.10.): Montag
Weihnachten (25./26.12.): Sonntag, Montag
Neujahr 2023 (01.01.): Sonntag

Hinzu kommen je nach Bundesland zum Beispiel Maria Himmelfahrt oder der Reformationstag.

Verwendung von Urlaubs- und Brückentagen 2021 für verlängerte Wochenenden oder extra lange Urlaube

Der Start für Arbeitnehmer:innen ginge besser, denn 25.12.2021 und 01.01.2022 sind Samstage, so dass Sie keine Brückentage einsetzen können. Ostern ist da zum Glück viel besser. Durch den Einsatz von 8 Urlaubstagen vom 09.04. bis zum 24.04.2022 verdoppeln Sie Ihre freien Tage; mit 4 Urlaubstagen kommen Sie auf insgesamt 10 freie Tage, entweder vom 09.04. bis zum 17.04.2022 oder vom 15.04. bis zum 24.04.2022. Herrlich spät liegen 2022 Christi Himmelfahrt mit Pfingsten. Nehmen Sie einen Urlaubstag, kommen Sie über Christi Himmelfahrt vom 26.05. bis zum 29.05.2022 auf 4 freie Tage, 4 Urlaubstage bescheren Ihnen 9 freie Tage vom 21.05.2021 bis zum 29.05.2021. Ebenfalls 9 freie Tage durch den Einsatz von 4 Urlaubstagen erhalten Sie Pfingsten, und zwar vom 04.06. bis zum 12.06.2022. Wie immer besonders praktisch ist die Verbindung von Christi Himmelfahrt und Pfingsten, mit 6 Urlaubstagen haben Sie vom 26.05. bis zum 06.06.2022 insgesamt 12 freie Tage und mit 10 Urlaubstagen vom 26.05.2022 bis zum 12.06.2021 sogar insgesamt 18 Tage frei. 2022 liegt der Tag der Deutschen Einheit auf einem Montag, so dass Sie mit 4 Urlaubstagen 9 freie Tage vom 01.10. bis zum 09.10.2022 haben. Auch über Weihnachten und Silvester 2022 verhelfen Ihnen 4 Urlaubstage nur zu 9 freien Tagen vom 24.12.2022 bis zum 01.01.2023.

Falls Sie Brückentage 2022 für eine Kreuzfahrt nutzen möchten, hier einige Vorschläge

Auch dieses Jahr ist es noch schwierig, sichere Empfehlungen zu geben, aber Einiges ist möglich und es gibt Flex-Optionen und gute Beratung.
Wenn Sie über Ostern oder über Christi Himmelfahrt und Pfingsten Brückentage für Kreuzfahrten nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen Frühling in Deutschland und seinen Nachbarländern, zum Beispiel auf Mosel, Rhein und Donau oder auf der Ostsee. Wärme können Sie auf unterschiedlichen Routen im Mittelmeer und auf den Kanaren genießen. Auch die herrlichen Fjorde Norwegens können Sie wieder auf Kreuzfahrt entdecken. Stand Oktober 2021 ist die Situation bei den Fernreisen weiter unübersichtlich, so dass diese hier nicht auftauchen.
Wir hoffen, die Aufstellung der Brückentage und ihre effiziente Nutzung hilft Ihnen auch dieses Jahr. Und wir hoffen, die weltweite Situation lässt Sie nicht nur über die Brückentage 2022 erholsame und wunderschöne Kreuzfahrten erleben…

Kreuzfahrten suchen:

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr