Brückentage 2023 – wieder viel mehr Kreuzfahrt-Zeit

Von Kreuzfahrtexperte, 06.12.2022

Manch einer muss oder will schon im Herbst den Urlaub für das kommende Jahr planen. Um das möglichst gut tun zu können und möglichst viel Zeit für wunderschöne Urlaube oder verlängerte Wochenende zu haben, haben wir Ihnen in diesem Blogbeitrag die bundesweit gültigen Feiertage und die Möglichkeiten, mit Brückentagen mehr freie Tage zu genießen, zusammengestellt.

Die wichtigsten, bundesweit gültigen Feiertage 2023 sind:

Neujahr (01.01.): Sonntag

Ostern (07.04.-10.04.): Freitag und Montag

Tag der Arbeit (01.05.): Montag

Christi Himmelfahrt (18.05.): Donnerstag

Pfingsten (28.05.): Montag

Tag der Deutschen Einheit (03.10.): Dienstag

Weihnachten (25./26.12.): Montag, Dienstag

Neujahr 2024 (01.01.): Montag

Hinzu kommen je nach Bundesland zum Beispiel Maria Himmelfahrt oder der Reformationstag.

Verwendung von Urlaubs- und Brückentagen 2023 für verlängerte Wochenenden oder extra lange Urlaube

Zwar ist der Jahresanfang durch den Neujahrstag am Sonntag für Arbeitnehmer:innen nicht gut, aber Ostern ist wie immer viel besser. Durch den Einsatz von vier Urlaubstagen haben Sie insgesamt 10 freie Tage, entweder vom 01.04. bis zum 10.04.2023 oder vom 07.04. bis zum 16.04.2023; durch acht Urlaubstage verdoppeln Sie Ihre freien Tage und haben vom 01. bis zum 16.04.2023 Urlaub. Und auch Himmelfahrt und Pfingsten, 2023 beide im Mai, bieten sich wie immer wunderbar für verlängerte Wochenenden oder sogar Urlaub an. Ein auf vier Tage verlängertes Wochenende durch einen Urlaubstag bekommen Sie vom 18.05. bis zum 21.05.2023. Jeweils neun freie Tage durch vier genommene Urlaubstage genießen Sie vom 13.05. bis zum 21.05.2023 beziehungsweise vom 27.05. bis zum 04.06.2023. Oder Sie verbinden Himmelfahrt mit Pfingsten durch sechs Urlaubstage vom 18.05. bis zum 29.05.2023 für zwölf freie Tage oder durch zehn Urlaubstage für 18 freie Tage vom 18.05 bis zum 04.06.2023. Ein weiteres auf vier Tage verlängertes Wochenende können Sie mit einem Urlaubstag im Oktober vom 30.09. bis zum 03.10.2023 genießen, da der Tag der Deutschen Einheit auf einen Dienstag fällt. Über Weihnachten und Silvester 2023 können Sie sich mit nur drei Urlaubstagen insgesamt zehn Tage lang, nämlich vom 23.12.2023 bis zum 01.01.2024, erholen.

Sie möchten 2023 Brückentage für eine Kreuzfahrt nutzen? Vorschläge wären zum Beispiel:

Bei Ostern im April bieten sich Rhein Kreuzfahrten in den Norden an, um die Tulpenfelder bei Amsterdam zu sehen. Sollten Sie lieber in die Wärme fahren oder auf die hohe See wollen, lockt auch schon das Mittelmeer mit milden Temperaturen und noch etwas weniger Touristen als später im Jahr. Himmelfahrt und Pfingsten möchten wir Ihnen Norwegen Kreuzfahrten empfehlen, da zu dieser Zeit die Wasserfälle meist noch  mehr Wasser führen und alles grünt und blüht. Und während sich der Oktober wunderbar mit buntem Laub und Weinproben auf der Mosel verbringen lässt, gibt es für Weihnachten und/oder Silvester 2023 neben den Feuerwerken an Rhein und Donau auch herrliche Möglichkeiten auf ganz andere Feiertage, zum Beispiel in der Karibik.

Wir hoffen, die Aufstellung der Brückentage und ihrer effizienten Nutzung lässt Sie schon jetzt erholsame und wunderschöne Kreuzfahrten für 2023 planen und wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

 

Kreuzfahrten suchen:

Weitere Kreuzfahrtsuchen

Social Media

    Kundenservice

    Tel. 04103 - 70 195 70
    Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine Email an kreuzfahrten@rivers2oceans.de oder fordern Sie Ihr persönliches Angebot an.
    persönliches Angebot

    Newsletter

    Aktuelle Angebote immer sofort per Newsletter erhalten

    * Pflichtangaben

    Gründe für uns

    Persönliche Beratung

    Top Kundenservice

    Tausende zufriedene Kreuzfahrt-Kunden

    Kreuzfahrten mit weltweiten Angeboten

    Extra günstige Sonderpreise

    +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr