Karibik

Strahlende Sonne, kilometerlange weiße Strände mit Palmen und türkisfarbenes Meer – was gibt es Schöneres, als im Winter dem kalten Wetter zu entfliehen auf Karibik-Kreuzfahrt zu gehen. Allerdings ist die Karibik nicht nur im Winter schön...

Und die Auswahl ist groß. Die Kreuzfahrten unterteilen sich in westliche, östliche und südliche Karibik. Die Karibik wird im Norden durch den Golf von Mexiko, im Westen durch die mittelamerikanischen Länder, im Süden durch Kolumbien und Venezuela und im Osten durch die Großen und Kleinen Antillen sowie die Bahamas begrenzt. Je nach Reederei und Größe der Schiffe werden auf Kreuzfahren zwischen 3 und 15 Tagen verschiedene Inseln und Häfen angelaufen. Da die Abfahrts- und Zielhäfen meist in Florida liegen, ist eine Kombination mit einem USA-Aufenthalt verlockend und einfach.

Durch einheimische Bevölkerung, Besiedlung durch die Europäer und auf die Inseln verschleppte Sklaven ist ein buntes Bevölkerungsgemisch mit einer einzigartigen farbenfrohen und fröhlichen Kultur entstanden, die sich auf zahlreichen Landausflügen zu entdecken lohnt. Das Piratennest Tortuga, spätestens seit „Fluch der Karibik“ bekannt, war im 17. Jahrhundert allerdings wesentlich gefährlicher und bunter als heute.

Schiffswracks, traumhafte Riffe und eine unglaubliche Vielfalt an Fischen machen Schnorcheln und Tauchen zu einem weiteren Highlight der Karibik. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit zu anderen Wassersportarten, speziell wenn die Reederein ihre jeweiligen Privatinseln anfahren und dort einen ganzen Tag zum Relaxen verbringen. Aber auch die Naturschönheiten auf den Inseln lohnen einen Besuch, wie z.B. die Wasserfälle des Dunn’s River auf Jamaika.

Zusätzlich zu einem klassischen Karibik-Urlaub haben Sie auf einer Kreuzfahrt die Möglichkeit, gleich verschiedene Inseln kennen zu lernen – und das sogar ohne Koffer packen zu müssen.

Unabhängig von ihrer Größe bieten Kreuzfahrtschiffe jeglichen Komfort. Während jedoch die Megaliner mit Wasserparks, Kletterwänden oder künstlichen Rasen punkten, haben kleinere Schiffe den Vorteil, Häfen abseits der bekannten Routen, wie z.B. auf Guadeloupe, St. Barts oder St. Martin anlaufen zu können.

Und falls es nicht Ihr erster Karibik-Urlaub ist, sollten Sie über eine Fahrt durch den Panama-Kanal nachdenken. Die Durchfahrt gehört zu den schönsten Erlebnissen einer Kreuzfahrt, die Schleusen sind ein echtes Highlight dieser Kreuzfahrt und eine Meisterleistung der Ingenieurskunst.

Unsere Karibik-Angebote

Westliche Karibik Kreuzfahrt - Norwegian Dawn

Termine: November 2019 - März 2020

NCL Karibik Kreuzfahrt - Karibik & Norwegian Encore

Termine: November 2019 - April 2020

NCL Karibik Kreuzfahrt ab New York

Termine: November - Dezember 2019 | Februar - März 2020

Mein Schiff USA Kreuzfahrt 2019: New York & Bahamas

Termine: 03.10. - 14.10.2019 | 25.10. - 05.11.2019

NCL Karibik Kreuzfahrt - Mittelamerika intensiv

Termin: 01.12. - 15.12.2019

MS Hamburg Nordamerika Kreuzfahrt - bis nach Kuba

Termin: 17.10. - 03.11.2019

Karibik Kreuzfahrten

Kreuzfahrten suchen:

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr