Es geht wieder los – die ersten Blauen Reisen mit TUI Cruises

am Mo 31 Aug 2020 von admin

Wenn Sie sich auch freuen, dass nach der Corona-Zwangspause die ersten Kreuzfahrten wieder starten und sich ebenfalls fragen, wie das abläuft, ist diese Blogbeitrag etwas für Sie.

Nach langen Tagen ohne Hochsee Kreuzfahrten startete die Mein Schiff 2 als erstes großes Kreuzfahrschiff ab Hamburg zu ihrer ersten sogenannten Blauen Reise. Und auch die Mein Schiff 1 folgt auf Reisen ab Kiel. Auf diesen Schiffsreisen ist das Schiff das Ziel, denn Anlegen ist zurzeit noch nicht möglich. Doch nach den vergangenen anstrengenden Monaten ist das vielleicht für den einen oder die andere genau das Richtige – und auf jeden Fall bleibt so mehr Zeit für das Premium Alles Inklusive von TUI Cruises und die schöne Mein Schiff 2 oder Mein Schiff 1…

Natürlich ist das fehlende Ansteuern von Häfen nicht die einzige Änderung der Kreuzfahrten nach Corona. Das Konzept TUI Cruises besteht aus einem 10-Punkte-Plan und beinhaltet eine maximale Auslastung von 60%, einen kontaktlosen Check-in, das Einhalten der allgemein bekannten Hygieneregeln, Änderungen im Service – so gibt es zwar weiterhin Buffet, aber das Essen wird vom Personal auf die Teller gefüllt und in den Bars werden die Getränkebestellungen nur am Patz entgegen genommen – sowie einen zusätzlichen Infection Control Officer und ein angepasstes Bordhospital.

Soweit die Theorie… Jetzt gibt es aber auf der Website von TUI Cruises ein Video über die erste Blaue Reise, das informiert und vor allem Lust Auf Mee(h)r macht. Wir haben deswegen übrigens schon mal eine Panoramafahrt nach Norwegen gebucht…

Und freuen Sie sich ruhig schon auf den September. Denn da startet Mein Schiff mit den ersten Mittelmeer Kreuzfahrten, die auch Ausflüge beinhalten sollen.

Kreuzfahrten suchen:

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr