Nicko Cruises Flusskreuzfahrten 2019 – viel erleben und bequem genießen

Von Kreuzfahrtexperte, 05.10.2018

Auf 28 Flusskreuzfahrt-Schiffen, in 22 Ländern und auf 27 Wasserwegen bietet Nicko Cruises 2019 wieder eine große Bandbreite unterschiedlichster Kreuzfahrten auf den schönsten Flüssen der Welt.

Doch neben dem Kreuzfahrtprogramm gibt es auch sonst interessante Neuigkeiten wie z.B. der Flottenaus- bzw. Umbau oder die angebotenen Themenreisen.

Nicko Cruises modernisiert seine Flusskreuzfahrt-Flotte weiter

Auch im Jahr 2019 setzt Nicko einen Fokus weiter auf der Verjüngung der Flotte und den Kapazitätsausbau auf modernen Schiffen. So fährt nicht nur die nickoVISION jetzt die erste volle Saison für den Flusskreuzfahrt Veranstalter auf der Donau. Auch in Bezug auf die anderen Flussschiffe der Flotte investiert Nicko Cruises in mehr Komfort und Bequemlichkeit. So werden die MS Seine Comtesse und die MS Bijou du Rhone rechtzeitig zum Kreuzfahrtjahr 2019 modernisiert und die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck werden mit französischen Balkonen ausgestattet. Auch die bereits dieses Jahr renovierte MS Kronstadt, die Nicko Cruises Gäste zu den Sehenswürdigkeiten Russlands begleitet, wird im kommenden Jahr auf noch mehr Abfahrten eingesetzt.

Neue Kreuzfahrtschiffe bei Nicko Cruises 2019

Im kommenden Jahr begrüßt Nicko Cruises zusätzlich auch neue Kreuzfahrt Schiffe in seiner Flotte. So unterstützt die kleine MS Maliante die bereits an der kroatischen Küste zwischen Dubrovnik und Zadar eingesetzte MS Dalmatia. Auf der Rhone in Frankreich fährt die MS Thurgau Rhone für Nicko Cruises und für Gäste mit noch mehr Fernweh lohnt sich sicher ein Blick auf die Routen der MS Mekong Adventurer in Asien oder der MS Jaz Royale auf dem Nil in Ägypten.

Nicko Cruises Themenreisen 2019

Im Bereich der Themenreisen bietet Nicko Cruises im kommenden Jahr einen Mix aus Altbewährtem und Neuem. So finden sich im Flusskreuzfahrt Programm des Veranstalters Reisen z.B. zu den Rhein in Flammen Feuerwerken und zur Tulpenblüte in Holland. Hinzu kommen Events wie z.B. die Hamburger Cruise Days oder die Bundesgartenschau, die während der Nicko Cruises Flusskreuzfahrten besucht werden können, oder Krimi Dinner Kreuzfahrten auf dem Rhein. Höhepunkte 2019 sind sicher die Themenreise „Rheinliebe – der Fluss der Kapitäne“ oder „Starke Frauen Frankreichs“, die mit interessanten Vorträgen und Lektoren den Fluss bzw. die Kultur besonders intensiv erleben lassen. Für alle, die Ihren Urlaub lieber aktiv gestalten, hat Nicko Cruises darüber hinaus für 3 Flusskreuzfahrten auf Rhein, Mosel und Donau E-Bike Ausflüge zusammengestellt.

Nicko Cruises – Routenvielfalt 2019

Der Schwerpunkt des Flusskreuzfahrt Programms liegt bei Nicko Cruises 2019 nach wie vor auf den Flusskreuzfahrten ab Deutschland. So bietet Nicko Cruises eine große Bankbreite von Donaukreuzfahrten ab/bis Passau an. Von 4-5-tägigen Kurzkreuzfahrten bis hin zur Donaudelta Kreuzfahrt mit 17 Tagen findet sich hier sicher etwas für jeden Geschmack. Besonders hervorzuheben sind hier die Donaukreuzfahrten mit dem diesjährigen Neubau nickoVISION, die 2019 sowohl 7-tägige Donaureisen anbieten wird wie auch Donaukreuzfahrten bis ins Delta. Für alle Fans von Luxuskreuzfahrten ist sicher interessant, dass die MS Heidelberg im kommenden Jahr wieder die ganze Saison auf der Donau eingesetzt wird.

Zum Ende der Donau Saison 2019 hat Nicko Cruises noch ein besonderes Highlight eingeplant. So fährt die MS Maxima vom 13. September bis 11. Oktober 2019 die komplette Strecke von Passau bis ins Donaudelta, über den Main-Donau-Kanal, den Rhein nach Holland bis Amsterdam bevor das Schiff die 29tägige Flussreise in Köln beendet.

Auch auf dem Rhein sowie seinen Nebenflüssen bietet Nicko Cruises 2019 vielfältige Routen von Kurzreisen nach Holland oder an den Mittelrhein bis hin zu klassischen Rheinkreuzfahrten von Basel nach Amsterdam. Neu im Programm sind hier z.B. die Flusskreuzfahrten auf Rhein, Main, Mosel und Saar mit der MS Casanova. Als besonderen Höhepunkt passiert das Kreuzfahrtschiff während dieser Reisen die beeindruckende Saarschleife.

Auf der Elbe kommen 2019 die Boutique Schiffe MS Katharina von Bora und die MS Frederic Chopin sowie die MS Florentina zum Einsatz. Neu sind hier die Reisen der MS Frederic Chopin von Berlin über Hannover und Bremen bis Amsterdam bzw. umgekehrt, die für Flusskreuzfahrt Fans schon wegen der ungewöhnlicheren Route in Highlight darstellen werden.

Neben den oben bereits erwähnten Rhone und Seine Kreuzfahrten in Frankreich, den Flusskreuzfahrten zwischen Moskau und St. Petersburg, den Nilkreuzfahrten oder den Asien Kreuzfahrten von Nicko Cruises hat die Reederei natürlich auch im kommenden Jahr wieder die beliebten Douro Kreuzfahrten im Programm. Wie in diesem Jahr bietet Nicko Cruises hier die Qual der Wahl zwischen der kleinen MS Douro Prince, die Yacht-Charme verspricht, und der modernen MS Douro Cruiser, die sicher auch wegen der Balkonkabinen von den Douro Kreuzfahrt Gästen so gerne gebucht wird – denn was kann schon schöner sein, als die Weinberge des Douro vom privaten Balkon aus zu genießen?

Sie haben Lust auf eine Nicko Cruises Flusskreuzfahrt bekommen? Dann finden Sie unsere Angebote hier.

Kreuzfahrten suchen:

Weitere Kreuzfahrtsuchen

Social Media

    Kundenservice

    Tel. 04103 - 70 195 70
    Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine Email an kreuzfahrten@rivers2oceans.de oder fordern Sie Ihr persönliches Angebot an.
    persönliches Angebot

    Newsletter

    Aktuelle Angebote immer sofort per Newsletter erhalten

    * Pflichtangaben

    Gründe für uns

    Persönliche Beratung

    Top Kundenservice

    Tausende zufriedene Kreuzfahrt-Kunden

    Kreuzfahrten mit weltweiten Angeboten

    Extra günstige Sonderpreise

    +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr