Flusskreuzfahrten von VIVA Cruises 2021/22 – der neue Katalog ist da

am Di 1 Jun 2021 von Kreuzfahrtexperte

Die schönsten Flüsse Mitteleuropas, wunderbare Flusskreuzfahrtschiffe und hervorragende Leistungen – all das bietet VIVA Cruises auch in der Saison 2021/22.

Seit 2018 bietet VIVA Cruises mit Sitz in Düsseldorf als hauseigener Veranstalter der renommierten Schweizer Reederei Scylla AG Flusskreuzfahrten in Mitteleuropa an. In der Saison 2021/22 wird das mit insgesamt 15 Schiffen für maximal 190 internationale Gäste geschehen, auf denen Wert auf legeren Lifestyle, exzellenten Service, Gourmet-Verpflegung, Viva All-Inclusive, lichtdurchflutete Kabinen und natürlich faszinierende Routen auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen, der Donau, der Elbe sowie Seine, Rhône und an der Ostseeküste gelegt wird.

Neuheiten von VIVA Cruises für die Saison 2021/22

2022 wird die VIVA Cruises Flotte aus sieben Schiffen bestehen, von denen zwei „nur“ neu hinzukommen, in den VIVA Cruises Farben gestaltet und das „VIVA“ im Namen tragen werden und zwei sogar Neubauten sind. Ab April 2022 wird MS VIVA One von ihrem Heimathafen Düsseldorf aus auf Rhein und Mosel unterwegs sein und bis zu 176 Gäste in großzügigen Kabinen, Junior Suiten und Suiten, die auf den beiden oberen Decks französische Balkons haben, in den exzellenten Restaurants VIVA‘s Bistro und Hauptrestaurant „Riverside“, einem SPA-Bereich und auf dem Sonnendeck erfreuen. MS VIVA Two wird ab Juli 2022 vorrangig die Donau bereisen. Auch dieser Neubau setzt den legeren Lifestyle, den das Unternehmen seinen Gästen bieten will, konsequent und komfortabel in 87 Zweibettkabinen und acht Suiten, einem dritten Restaurant, und zwar dem Spezialitätenrestaurant „Moments“, sowie im ersten großzügig und offen gestalteten Lounge- und Restaurantbereich um.

Der neue Viva Cruises Katalog für 2021/22

Mit sieben Schiffen und insgesamt 238 Abfahrten verspricht VIVA Cruises im neuen Katalog viel Abwechslung und für jeden die richtige Flusskreuzfahrt auf Donau, Main, Rhein, Mosel, Seine, Rhône und an der Ostseeküste.

Da die Nachfrage an Minikreuzfahrten auf deutschen Flüssen sehr groß ist, hat VIVA Cruises in diesem Bereich das Angebot ausgebaut und lässt ab Düsseldorf, Frankfurt und Koblenz diverse Vier-Nächte-Flusskreuzfahrten starten, um Neueinsteigern das Erlebnis Flusskreuzfahrt nahe zu bringen oder alten Fans eine kurze Auszeit zu ermöglichen. Außerdem sind MS VIVA Tiara, vor auf Rhein und Donau, und VIVA Moments mit abwechslungsreiche Rheinkreuzfahrten in unterschiedlichen Kombinationen unterwegs. 2022 starten wird MS VIVA Moments mit Wellnessreisen, die nicht nur verschiedene Spa-Angebote, sondern auch dazu passende Ausflugspakete beinhalten. Des Weiteren können die Gäste von VIVA Cruises sich auf die MS Swiss Diamond und deren beliebten Ostseereisen zu verschiedenen Ostsee Inseln freuen.
An den Routen auf Rhône und Seine hat sich weniger geändert als an den in Frankreich eingesetzten Flusskreuzfahrtschiffen. Die Rhône wird MS Viva Voyage befahren, im Sommer sogar bis ans Mittelmeer; die Seine wird die ehemalige MS Swiss Gloria als MS VIVA Gloria bis nach Le Havre erkunden.
Die Flusskreuzfahrten von VIVA Cruises sind seit dem 1. April 2021 buchbar, stöbern können Sie wie immer hier.

Kreuzfahrten suchen:

 +49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr