Neue Kabinenkategorien für Alleinreisende sowie besserer Zugang zum Spa-Bereich – vor allem ersteres wird alte und neue NCL Kunden freuen.

Stilvoll, luxuriös und nun auch noch als Themenreise: Auf Queen Mary 2 und Queen Elizabeth bietet Cunard 2024 sieben unterschiedliche Themenkreuzfahrten mit tollem Programm und ebenso schönen Destinationen an.

Rhein und Donau sind wunderschön, aber schon mit mehreren Flusskreuzfahrten erkundet. Man möchte einmal eine etwas andere Flusskreuzfahrt erleben. Oder man liebt Eventkreuzfahrten. Alles kein Problem, A-ROSA Flusskreuzfahrten baut 2024 das Angebot aus.

„Stadt Land Fluss erleben“ können PLANTOURS Gäste in der Saison 2024 mit mittlerweile fünf Flusskreuzfahrtschiffen auf bewährten und ungewöhnlichen Routen.

Wie immer schon ersehnt – der neue Katalog der MS Hamburg mit Klassikern, neuen Routen und Jubiläumsreise 35 Jahre PLANTOURS Kreuzfahrten ist da.

Auf den schönsten Flüssen Europas, von der Donau über den Rhein bis zur Rhône, können Sie sich auch 2024 auf luxuriöse Flussreisen mit Amadeus Flusskreuzfahrten freuen.

Die Reiselust steigt weiter: A-ROSA Flusskreuzfahrten reagiert auf die große Nachfrage und verlängert die Saison 2023/24 auf Rhein und Donau.

Lecker, gesund und gut für die Umwelt – AIDA Cruises bringt den Trend aufs Meer und bietet auf zunächst drei Kreuzfahrtschiffen ein veganes Spezialitätenrestaurant.

Ab dieser Saison können Gäste von A-ROSA Flusskreuzfahrten viele Ziele teilweise einfacher und noch vielseitiger erkunden: mit A-ROSA E-Bikes auf eigene Faust.

2024 kommt der nächste Neubau von Viva Cruises, aber beim neuen Schwesterschiff der Viva Two wird die Namensgebung durchbrochen, um an das Unternehmensmotto Enjoy the Moment zu erinnern.

Die vielen Kreuzfahrt Fans der Hansestadt und auch viele Gäste wird es freuen: Costa Kreuzfahrten lässt 2024 die Costa Favolosa von Hamburg aus Nordeuropa erkunden.

MS Sans Souci ist klein genug für außergewöhnliche Routen, beliebt, im Privatbesitz und wird verchartert, unter anderem an PLANTOURS Kreuzfahrten, von denen sie jetzt vollständig übernommen wird.

Nicht einfach nur schön und mit dem bekannten Luxus von Amadeus Flusskreuzfahrten, sondern auch umweltbewusst wird der Neubau Amadeus Nova ab 2024 auf Rhein und Donau unterwegs sein.

Einer der führenden Schweizer Anbieter für Flusskreuzfahrten expandiert weiter und vermarktet 20 Flussschiffe jetzt direkt in Deutschland – und ist natürlich als neuer Partner auch bei uns buchbar.

Mit dem Konzept eines batteriebetriebenen Kreuzfahrtschiffes, „SIF“, und einer mobilen Energiequelle, „THOR“, will die norwegische Ulstein-Gruppe emissionsfreie Expeditionskreuzfahrten ermöglichen.

Seit Frühjahr 2021 fuhr die World Voyager für Nicko Cruises – nun wird sie mangels Nachfrage im September 2023 an die Gesellschaft Atlas Ocean Voyages abgegeben.

Ab 2024 soll Queen das Cunard Quartett vervollständigen – seit April 2023 ist sie durch ihre „Krönung“ mit dem typischen Cunard Schornstein als Cunard Queen erkennbar.

Vorfreude kann man eigentlich nicht genug haben… Sollten Sie das auch so sehen und außerdem gerne im Winter mit Mein Schiff reisen, gibt es hier einen ersten Einblick die TUI Cruises Winter Routen 2024/25.

Costa Fortuna kehrt zurück ins Mittelmeer, erstes zur Weltreise ab Dezember 2024 und der Buchungsstart für Costa Kreuzfahrten 2024 – freuen Sie sich mit uns über die Neuigkeiten.

Seit 2019 freuen sich viele alte und neue Kunden nicht nur auf Fluss- sondern auch auf Hochseekreuzfahrten von Nicko Cruises, die in der Saison 2024/25 von Westeuropa Kurzkreuzfahrten bis zu Weltreisen und von der Arktis bis nach Australien reichen.

Noch ist es „nur“ die Vorschau, aber auch die lässt schon das breit aufgestellte Angebot der Nicko Cruises Flusskreuzfahrten 2024 in Europa erahnen. Bald soll es dann „time to discover“ zwischen Main und Mississippi geben.

Am 23.März 2023 wurde in ihrem Heimathafen Düsseldorf das neue Flaggschiff von Viva Cruises, die Viva Two, traditionell mit Champagner getauft.

150 Jahre Holland America Line – um das zu feiern, wird es insgesamt 48 Kreuzfahrten geben, die für die Geschichte der Reederei bedeutsame Häfen anlaufen.

Schon jetzt kann man sich über NCL Kreuzfahrten ab Herbst 2024 informieren, sich für eine entscheiden und sich ganz lange freuen – auf die Schiffsreise zu einigen der fast 400 Destinationen und über attraktive Frühbucherrabatte.

Zum ersten Mal seit 1999 mit vier Kreuzfahrtschiffen – das Angebot an stilvollen Kreuzfahrten mit Cunard ist mit 190 Schiffsreisen sehr groß und wie immer schön. Hier gibt es einen ersten Einblick.

Seit Jahren boomen Flusskreuzfahrten und das zeigt sich auch darin, dass jedes Jahr neue Flussschiffe gebaut werden – hier eine kurze Aufstellung.

Von klein bis riesig, für die Postschiffroute oder für Expeditionen, für Familien oder Luxussuchende und natürlich umweltfreundlich – die Schiffsneubauten 2023 für die Hochsee sind vielseitig.

Urlaub mit NCL heißt nicht nur interessante Destinationen auf der ganzen Welt – jetzt auch mit sogenannten außergewöhnlichen Reisen -, sondern hier sind auch die Kreuzfahrtschiffe ein – zusätzliches - Reiseziel.

An die 10.000 Menschen auf einem Kreuzfahrtschiff, eine E-Kart-Rennstrecke, echte Bäume, ein „fliegender Teppich“ – alles schon da, aber jetzt gibt es eine neue Superlativ-Idee für 60.000 Menschen.

Die Nachfrage wächst, die Flussflotte von PLANTOURS Kreuzfahrten auch. Ab Frühjahr 2023 fährt MS Lady Christina für PLANTOURS Kreuzfahrten auf Rhein, Main und Main-Donau-Kanal.

Kreuzfahrten suchen:

Weitere Kreuzfahrtsuchen

Social Media

Kundenservice

Tel. 04103 - 70 195 70
Rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine Email an kreuzfahrten@rivers2oceans.de oder fordern Sie Ihr persönliches Angebot an.
persönliches Angebot

Newsletter

Aktuelle Angebote immer sofort per Newsletter erhalten

* Pflichtangaben

Gründe für uns

Persönliche Beratung

Top Kundenservice

Tausende zufriedene Kreuzfahrt-Kunden

Kreuzfahrten mit weltweiten Angeboten

Extra günstige Sonderpreise

+49(0)4103 - 70 195 70Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr